ANTIOXIDANTIEN

Schützen die polymere Struktur Ihres Kunststoffes

Hohe Scherkräfte und Wärme während der Verarbeitung und in der Endanwendung beeinträchtigen die Eigenschaften von Kunststoffen und bedrohen die Funktionalität der Endprodukte: Die sensiblen Bindungen der Polymerketten werden gelöst. Freie Radikale entstehen, die Sekundär-Reaktionen hervorrufen, die wiederum weitere, bislang intakte Polymerketten auflösen: eine Kettenreaktion, die zwangsläufig zur Auflösung der polymeren Strukturen führt. Bereits bei der Verarbeitung beginnt dieser Prozess, der sich durch matte, gelbliche Stellen manifestiert und mit der kompletten Auflösung des Produkts endet. Es ist daher notwendig, diesen Prozess zu verlangsamen oder sogar gänzlich zu verhindern. Dazu wurden eigens so genannte Antioxidantien entwickelt, die wirkungsvoll die polymere Struktur des Kunststoffes schützen.

CONSTAB bietet ein umfangreiches Sortiment für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche und Aufgabenstellungen an.                                             Bitte kontaktieren Sie uns um weitere Informationen zu erhalten.

Einladung zur Produkt-Datenbank

Als registrierter Benutzer unser Webseite stehen Ihnen detaillierte Informationen zu unseren Produkten zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein, wenn Sie bereits einen Zugang zur CONSTAB-Website haben.