DESICCANT

Verhindert die Einwirkung von Feuchtigkeit

Die Entstehung von Feuchtigkeit kann katastrophale Folgen haben. Bei Produktionsprozessen mit hoher Temperatur kann selbst ein verschwindend geringer Feuchtigkeitsanteil die mechanischen Eigenschaften des Produkts beeinflussen und zu schweren Schädigungen der Oberfläche führen. Die Einwirkung von Feuchtigkeit kann jedoch durch die Anwendung von Desiccant Masterbatches verhindert werden, welche die Wasser-Moleküle absorbieren.

Aufgrund unserer einzigartigen Erfahrung und unseres vielfältigen Know-hows können wir ein hochadaptives Produkt erzeugen, das sich bestimmten Temperaturbedingungen anpasst und so für eine Vielzahl von Anwendungen einsetzbar ist. Die Desiccant Masterbatches der Kafrit Group kombinieren unser Wissen und unsere fortschrittliche Technologie und weisen neben einer Let-Down-Ratio (LDR) von nur 1% eine ganze Reihe weiterer spezieller Eigenschaften und Vorteile auf:

  • Unser Desiccant MB ermöglicht es, bei der Weiterverarbeitung hochsensitive Materialien zu verwenden, die Wassermoleküle beim Produktionsprozess freisetzen dürfen. Darüber hinaus kann die Ausgangsleistung der Weiterverarbeitung gesteigert werden, da die gesamte Feuchtigkeit aufgrund des erhöhten Schmelzdrucks sofort vom Desiccant absorbiert wird.
  • Die Nutzung unserer Desiccants ermöglicht es, bei der Weiterverarbeitung Materialien zu verwenden, die vor der Verarbeitung selbst Luftfeuchtigkeit absorbieren, z.B. unverpackte Rohmaterialien oder recycelte Materialien, die Feuchtigkeit bei der Anwendung im Außenbereich absorbieren. Das führt dazu, dass für dieses MB ein hoher Anteil an recycelten Materialien genutzt werden kann, um es in preisempfindlichen low-end-Anwendungen einsetzbar zu machen.

Einladung zur Produkt-Datenbank

Als registrierter Benutzer unser Webseite stehen Ihnen detaillierte Informationen zu unseren Produkten zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein, wenn Sie bereits einen Zugang zur CONSTAB-Website haben.